Ehrenfriedhof Hinzert

Ehrenfriedhof Hinzert

"Der Friedhof wurde nach 1945 in der Nähe der Hochwaldgemeinde Hinzert, etwa acht km nordwestlich von Hermeskeil zunächst provisorisch angelegt und in den Jahren 1955 bis 1958 ausgebaut. Dort befand sich in den Jahren 1940 bis 1945 ein SS-Sonderlager. Die Lagerinsassen waren politische Häftlinge, insbesondere aus Luxemburg, Frankreich, Belgien, Holland, der UdSSR und Polen." 

 

http://www.volksbund.de/kgs/stadt.asp?stadt=54333

(Stand 26.05.2014)

Weitere Informationen:

http://www.hinzert.de/