Kriegsgefangenenlager in Karlsbrunn

Forstamt Karlsbrunn, ehemaliges
Forstamt Karlsbrunn, ehemaliges

Kleines Barackenlager für etwa 20 italienische Kriegsgefangene


"Das Forstamt Karlsbrunn verfügte seit 1943 über ein kleines Barackenlager für etwa 20 italienische Kriegsgefangene, die bei Waldarbeiten eingesetzt wurden."

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 54.

Foto: Landesbildstelle Nr. LPM00003245_01