Lager für Zwangsarbeiter in Ludweiler

Jacobsweiher
Jacobsweiher

Männer, Frauen und Kinder waren in dem Lager am Jacobsweiher auf engstem Raum zusammengepfercht.

"Besonders über das Schicksal der Kinder ist nichts bekannt. Es ist auffällig, dass die Gräber auf dem Ludweiler Friedhof alle nicht aus dieser Zeit stammen. Wenn es in diesem Lager Tote gab und davon ist auszugehen, wo wurden sie begraben und was ist aus ihren Gräbern geworden? "

Foto: Landesbildstelle Nr. LPM00003405_01

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 51.

letzte Änderung: BW 06.02.2007