Zwei sowjetische Zwangsarbeiterlager in Lauterbach

Lauterbach
Lauterbach

In Ludweiler waren Zwangsarbeiter untergebracht.

"Etwa 100 sowjetische Zwangsarbeiter waren im Saal der Wirtschaft Nimsgern in Lauterbach untergebracht. Auch im katholischen Vereinshaus "Johann Dreistadt" war ein Zwangsarbeiterlager eingerichtet."

Foto: Landesbildstelle Nr. LPM00008720_01

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 51.

letzte Änderung: BW 06.02.2007