Kriegsgefangenenlager in Köllerbach

In Köllerbach war ein Kriegsgefangenenlager, das wahrscheinlich später als der DAF unterstehendes "Ostarbeiterlager" genutzt wurde.


"In Köllerbach war ein Kriegsgefangenenlager, das wahrscheinlich später als der DAF unterstehendes 'Ostarbeiterlager' genutzt wurde. Belegt ist der Tod des 23jährigen Zwangsarbeiters Sergej Karjuc aus der Sowjetunion am 10.3.1944. Beerdigt wurde er auf dem Köllerbacher Friedhof. Entgegen den gesetzlichen Bestimmungen wurde dieses Grab von der Stadt Püttlingen in den 70er Jahren eingeeebnet."

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 61.