Kriegsgefangenenlager am Bahnhof in Sulzbach

Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Sulzbach 2001
Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Sulzbach 2001

Schon 1941 verfügte die Gemeinde Sulzbach über ein eigenes Lager für sowjetische Kriegsgefangene auf dem Gelände des Bahnhofs.

"Schon 1941 verfügte die Gemeinde Sulzbach über ein eigenes Lager für sowjetische Kriegsgefangene auf dem Gelände des Bahnhofs. Die Gefangenen wurden zu kommunalen     Aufgaben, wie Straßenpflege und Winterdienst eingesetzt."

Foto: Landesbildstelle Nr. LPM00010457_01

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 67.

letzte Änderung: BW 06.02.2007