"Ehrenteil" des städtischen Friedhofes in Friedrichsthal

Edith Stein

 Auf dem Ehrenteil des städtischen Friedhofes in Friedrichsthal sind 44 sowjetische Kriegsgefangene begraben, auf dem alten Friedhofsteil 12 Ostarbeiter.

Vermutlich sind die sowjetischen Kriegsgefangenen Opfer der Zwangsarbeit in den Bergwerken, da in den Kohlegruben vornehmlich Kriegsgefangene eingesetzt wurden.

Literatur:
Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 52
.