Kriegsgefangenenlager in Differten

alte Volksschule und Bürgermeisteramt Differten 1955
alte Volksschule und Bürgermeisteramt Differten 1955

In der alten Schule befand sich ein Lager für französische Kriegsgefangene

"In der alten Schule (heute Gemeindehaus) war seit 1940 ein Lager für ca. 40 französische Kriegsgefangene, die später durch italienische Militärinternierte, sogenannte 'Badoglio-Italiener' ersetzt wurden. Sie wurden als Rottenarbeiter an der Bahnstrecke beschäftigt."

Foto: Landesbildstelle Nr. LPM00001735_01

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 134

letzte Änderung: BW 26.01.2007