Zwangsarbeiter für die Völklinger Hütte, Berus

Berus
Berus

Russische Gefangene waren im Kalksteinbruch eingesetzt

"In Berus waren russische Gefangene im Kalksteinbruch (Nähe Orannastraße) eingesetzt. Vermutlich waren sie in einem Lager untergebracht, das der DAF unterstand. Die gebrochenen Steine wurden mittels einer Seilbahn nach Überherrn geschafft, wo sie in einer Kalkbrennerei der Völklinger Hütte (heutiges Industriegelände Überherrn) aufgearbeitet wurden."

Literatur: Volk, Hermann, Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945. Bd. 4 Saarland, Köln 1989, 131

letzte Änderung: BW 26.01.2007