Schaumbergturm als Gedenkstätte für die deutsch-französische Aussöhnung in Tholey

Gedenkstätte Schaumbergturm
Gedenkstätte Schaumbergturm

Der neue Turm wurde als Gedenkstätte errichtet.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die in den Jahren 1928-1930 erbaute Gedenkstätte für die Gefallenen des ersten Weltkrieges wegen Einsturzgefahr abgerissen werden. Ein neuer Turm wurde als Gedenkstätte errichtet. Diese Gedenkstätte ist der deutsch-französischen Aussöhnung und der friedlichen Begegnung der beiden Völker gewidmet.

Foto und Text Landesbildstelle Nr. LPM00010916_01

letzte Änderung: BW 30.22.2006