Gedenktafel für die ehemalige Synagoge in Hilbringen

Im Stadtteil Hilbringen wurde in der Mittelstraße 20, dem Standort der ehemaligen Synagoge, am 2. Mai 1984 eine Gedenktafel enthüllt


"Im Stadtteil Hilbringen wurde in der Mittelstraße 20, dem Standort der ehemaligen Synagoge, am 2. Mai 1984 eine Gedenktafel enthüllt.
Die Inschrift lautet: 'Zum Gedenken an das ehrwürdige Gotteshaus der Israelitischen Gemeinde Hilbringen. 2. Mai 1984 Stadt Merzig Synagogengemeinde Saar.'"

 

Literatur: Puvogel, Ulrike/ Stankowski, Martin (Hg.), Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus, Bd. 1, Bonn 1995, 704

 

Letzte Änderung: BW 29.11.2006



14.6.2006 BW