Erinnerungsorte im Kreis Neunkirchen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ihre Auswahl: z.Zt. keine Auswahl
zurück zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor zurück
Städtisches Zwangsarbeiterlager am Fuhrpark Neunkirchen
mehr erfahren >
 
Städtisches Zwangsarbeiterlager für Familien am Güterbahnhof Neunkirchen
mehr erfahren >
 
Städtisches Zwangsarbeiterlager in der Neuen Berufsschule Neunkirchen

die Kinder stellten das größte Kontingent

mehr erfahren >
 
Städtisches Zwangsarbeiterlager in der Turnhalle Vogelstraße in Neunkirchen

die Zwangsarbeiter wurden für kommunale Aufgaben eingesetzt oder an Privatfirmen vermietet

mehr erfahren >
 
Straße in Eppelborn nach Koßmann benannt
mehr erfahren >
 
Synagoge von Illingen zerstört

Reste des Portals auf dem jüdischen Friedhof am Heisterwald

mehr erfahren >
 
Wellesweiler Schule trägt den Namen des Holocaust-Überlebenden Alex Deutsch
mehr erfahren >
 
Wilhelm Jung-Straße in Sinnerthal

Im Neunkirchener Stadtteil Sinnerthal ist eine Straße nach dem Sozialdemokraten Wilhelm Jung benannt

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiter bei der Schlossbrauerei-AG in Neunkirchen
mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiter im Neunkircher Eisenwerk

Insgesamt waren im Bereich der Hütte fast dreieinhalbtausend Zwangsarbeiter eingesetzt

mehr erfahren >
 
zurück zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor zurück