Gedenkstätten und Erinnerungsorte

Auf dem Portal könnt ihr in unserer Datenbank recherchieren, welche Orte auf unterschiedlichste Weise an die Nazi-Zeit im Saarland erinnern.

Ob Lager des Reichsarbeitsdienstes, Westwallbefestigungen oder Baracken für Zwangsarbeiter aus dem Osten. Kaum eine Gemeinde, in der es keine Erinnerungsorte und Anlässe gibt zu recherchieren und nachzuforschen.

Dazu möchten wir Schüler- und Jugendgruppen anregen.
Ergebnisse eurer Recherchen könnt ihr hier publizieren.

Kontakt:
Landesjugendring Saar: info(at)landesjugendring-saar.de
Landeszentrale für politische Bildung: lpb(at)lpm.uni-sb.de

Erinnert Euch

Saarländische Erinnerungsorte und Gedenkstätten über Widerstand und Verfolgung in der Nazi-Zeit

Erinnerungsorte Perl Mettlach Merzig Beckingen Losheim am See Weiskirchen Wadern Nonnweiler Nohfelden Tholey Oberthal Namborn Freisen Marpingen St. Wendel Schmelz Lebach Nalbach Saarwellingen Dillingen Saarlouis Rehlingen-Siersburg Wallerfangen Überherrn Wadgassen Bous Ensdorf Schwalbach Eppelborn Illingen Merchweiler Schiffweiler Spiesen-Elversberg Neunkirchen Ottweiler Bexbach Homburg Kirkel St. Ingbert Blieskastel Gersheim Mandelbachtal Friedrichsthal Sulzbach Saarbrücken Kleinblittersdorf Großrosseln Völklingen Püttlingen Riegelsberg Heusweiler Quierschied

Erinnerungsorte und Gedenkstätten finden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ihre Auswahl: z.Zt. keine Auswahl
Zwangsarbeiterunterkunft in Primstal

"Gefangenenlager Primstal" mit Zwangsarbeiterunterkunft im Gasthaus Dellwing

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterunterkunft in Urexweiler

Arbeitskommando französischer Gefangener in der Gastwirtschaft Brehm

mehr erfahren >
 
Zwei Lager für Ostarbeiter in Beckingen

Ab 1942 unterhielt die Firma 'Schraubenwerke Karcher' auf ihrem Betriebsgelände zwei Lager für Ostarbeiter

mehr erfahren >
 
Zwei sowjetische Zwangsarbeiterlager in Lauterbach

In Lauterbach waren über 100 Zwangsarbeiter untergebracht

mehr erfahren >
 
www.erinnert-euch.de

Wettbewerb Erinnert Euch: Die Preisträger sind gekürt

Hier geht´s zum Bericht