Gedenkstätten und Erinnerungsorte

Auf dem Portal könnt ihr in unserer Datenbank recherchieren, welche Orte auf unterschiedlichste Weise an die Nazi-Zeit im Saarland erinnern.

Ob Lager des Reichsarbeitsdienstes, Westwallbefestigungen oder Baracken für Zwangsarbeiter aus dem Osten. Kaum eine Gemeinde, in der es keine Erinnerungsorte und Anlässe gibt zu recherchieren und nachzuforschen.

Dazu möchten wir Schüler- und Jugendgruppen anregen.
Ergebnisse eurer Recherchen könnt ihr hier publizieren.

Kontakt:
Landesjugendring Saar: info(at)landesjugendring-saar.de
Landeszentrale für politische Bildung: lpb(at)lpm.uni-sb.de

Erinnert Euch

Saarländische Erinnerungsorte und Gedenkstätten über Widerstand und Verfolgung in der Nazi-Zeit

Erinnerungsorte Perl Mettlach Merzig Beckingen Losheim am See Weiskirchen Wadern Nonnweiler Nohfelden Tholey Oberthal Namborn Freisen Marpingen St. Wendel Schmelz Lebach Nalbach Saarwellingen Dillingen Saarlouis Rehlingen-Siersburg Wallerfangen Überherrn Wadgassen Bous Ensdorf Schwalbach Eppelborn Illingen Merchweiler Schiffweiler Spiesen-Elversberg Neunkirchen Ottweiler Bexbach Homburg Kirkel St. Ingbert Blieskastel Gersheim Mandelbachtal Friedrichsthal Sulzbach Saarbrücken Kleinblittersdorf Großrosseln Völklingen Püttlingen Riegelsberg Heusweiler Quierschied

Erinnerungsorte und Gedenkstätten finden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ihre Auswahl: z.Zt. keine Auswahl
Johanna Kirchner-Straße in Saarbrücken

Von 1945 bis 1955 war eine Straße in Malstatt nach Johanna Kirchner benannt

mehr erfahren >
 
Johannes Bernhard Schulz

ein streitbarer Pfarrer

mehr erfahren >
 
Johannes Hoffmann

Nazigegner, Europäer und erster saarländischer Ministerpräsident

mehr erfahren >
 
Josef Wagner

Bergmann, Kommunist, Widerstandskämpfer

mehr erfahren >
 
Josef Wagner-Weg in Saarbrücken

In Saarbrücken-Malstatt ist der Josef Wagner-Weg nach dem Bergarbeiter und Kommunisten Josef Wagner aus Lockweiler benannt

mehr erfahren >
 
Jüdischer Friedhof am Klosterweg in Blieskastel

Am Eingang des jüdischen Friedhofs am Klosterweg befindet sich eine Gedenktafel

mehr erfahren >
 
Jüdischer Friedhof auf der Spieser Höhe

Großes Gräberfeld, auf dem 81 sowjetische Kriegsgefangene und 153 Zwangsarbeiter begraben sind

mehr erfahren >
 
Jüdischer Friedhof in Saarlouis

Von 1755 bis 1905 wurden die Toten der jüdischen Gemeinde in Diefflen beigesetzt

mehr erfahren >
 
Jüdischer Friedhof in Saarwellingen

Auf dem jüdischen Friedhof steht seit 1950 ein Gedenkstein

mehr erfahren >
 
Jüdischer Friedhof in Sötern

Der älteste jüdische Friedhof im Saarland wurde 1650 für die Gemeinden Sötern und Bosen eingerichtet

mehr erfahren >
 
www.saarclip.de

Wettbewerb Erinnert Euch: Die Preisträger sind gekürt

Hier geht´s zum Bericht