Gedenkstätten und Erinnerungsorte

Auf dem Portal könnt ihr in unserer Datenbank recherchieren, welche Orte auf unterschiedlichste Weise an die Nazi-Zeit im Saarland erinnern.

Ob Lager des Reichsarbeitsdienstes, Westwallbefestigungen oder Baracken für Zwangsarbeiter aus dem Osten. Kaum eine Gemeinde, in der es keine Erinnerungsorte und Anlässe gibt zu recherchieren und nachzuforschen.

Dazu möchten wir Schüler- und Jugendgruppen anregen.
Ergebnisse eurer Recherchen könnt ihr hier publizieren.

Kontakt:
Landesjugendring Saar: info(at)landesjugendring-saar.de
Landeszentrale für politische Bildung: lpb(at)lpm.uni-sb.de

Erinnert Euch

Saarländische Erinnerungsorte und Gedenkstätten über Widerstand und Verfolgung in der Nazi-Zeit

Erinnerungsorte Perl Mettlach Merzig Beckingen Losheim am See Weiskirchen Wadern Nonnweiler Nohfelden Tholey Oberthal Namborn Freisen Marpingen St. Wendel Schmelz Lebach Nalbach Saarwellingen Dillingen Saarlouis Rehlingen-Siersburg Wallerfangen Überherrn Wadgassen Bous Ensdorf Schwalbach Eppelborn Illingen Merchweiler Schiffweiler Spiesen-Elversberg Neunkirchen Ottweiler Bexbach Homburg Kirkel St. Ingbert Blieskastel Gersheim Mandelbachtal Friedrichsthal Sulzbach Saarbrücken Kleinblittersdorf Großrosseln Völklingen Püttlingen Riegelsberg Heusweiler Quierschied

Erinnerungsorte und Gedenkstätten finden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ihre Auswahl: z.Zt. keine Auswahl
Zwangsarbeiterlager der Burbacher Hütte, Saarbrücken

"Ostarbeiterlager" der Burbacher Hütte im Hüttenbereich selbst

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Burbacher Hütte an der Waldschule in Gersweiler

Zwangsarbeiterlager, in dem sowjetische und später italienische Kriegsgefangene interniert waren

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Dillinger Hütte auf dem Hüttengelände (?), Dillingen

Die Gemeinde selbst gibt für ihr Territorium zwei Gefangenenlager an

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Dillinger Hütte beim Stadion, Dillingen

Ostarbeiterlager beim Stadion "Am weißen Kreuz"

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Dillinger Hütte für Frauen (?), Dillingen

Verbürgt ist die Zahl von 169 Ostarbeiterinnen

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Eisenbahnwerkstätte in Rockershausen

Die Eisenbahnwerkstätte in Rockershausen unterhielt ein eigenes "Ostarbeiterlager"

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Familie von Boch auf dem Linslerhof, Überherrn

Auf dem Linslerhof befand sich ab 1940 ein Arbeitskommando französischer Kriegsgefangener sowie ab 1941 ein Lager für polnische und sowjetische Zwangsarbeiter

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Firma Backes in Hasborn

Untergebracht waren die Zwangsarbeiter in der Gastwirtschaft "Zur Post"

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Firma Brown, Bovery & Cie in Neuscheidt

In Neuscheidt unterhielt die Firma Brown, Bovery & Cie. ein Zwangsarbeiterlager

mehr erfahren >
 
Zwangsarbeiterlager der Firma Chamotte und Dinas in Homburg

Lager für französische Kriegsgefangene

mehr erfahren >
 
www.datenparty.de

Creuser et former - Buddeln und Bilden

1. Chantier interrégional Mémorial "Camp de la GESTAPO à la Neue Bremm" - 1. Interregionales Workcamp

samedi/Samstag 5.5.2018 10.00 -17.00 Uhr
Saarbrücken, Metzer StraßeSoyez actifs...
...en creusant!

Nous nettoyons le mémorial et contribuons à rendre l‘endroit digne et vivant.
...en se formant!

Prenez conscience de ce que cela signifiait d‘être persécuté par les nazis en Sarre, en Lorraine et au Luxembourg. Ayez un aperçu clair de l‘histoire du national-socialisme dans notre région du travers de pièces radiophoniques, de films, de conférences et d´experts.

Seid dabei...
...beim Buddeln!
Wir säubern die Gedenkstätte und tragen dazu bei, den Ort würdig und anschaulich zu gestalten.
...beim Bilden!
Erhaltet einen Eindruck, was es hieß von den Nazis im Saarland, Lothringen und Luxemburg verfolgt zu werden. Gewinnt durch Hörspiele, Filme, Gespräche und Experten einen anschaulichen Einblick in die Geschichte des Nationalsozialismus in unserer Region.

Anmeldung/Inscription
Die Teilnahme ist kostenlos.
La participation est gratuite.